Verleger

& Verlag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Startseite

 

Übersicht

 

 

Baedeker

Stammbaum

 

Verlag & Verleger

1827 1872

 

Verlag & Verleger

1872 1944

 

Verlag & Verleger

1948 2002

 

Reiseführer

Bibliographie

 

 

Kontakt

mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ^^^

 

 

 

175 Jahre Karl Baedeker Verlag

 

1827

Karl Baedeker er­öff­net am 1.Juli in Kob­lenz, Rhein­straße/­Pa­ra­de­platz,  sei­ne Sor­ti­ments- und Verlags­buch­hand­lung.

 

1828

er­scheint die Rhein­reise von Mainz bis Cöln von J.A.Klein im Ver­lag von Fried­rich Röhling, Kob­lenz. Die­ser Reise­führer wird u.a. auch bei Bae­de­ker ver­kauft.

 

1829

Französische Aus­gabe der Rhein­reise, Voyage du Rhin de Mayence à Co­lo­gne bei Röhling.

 

1832

Über­nahme des Ver­lages von Röh­ling durch Baedeker und Nach­druck  der Rhein­reise.

 

1834

Kauf des Wohn- und Ge­schäfts­hau­ses in der Rhein­strasse No18.

 

1835

von Bae­de­ker über­arbei­te­te und er­wei­ter­te Aus­gabe der Rhein­reise, so­wie ein Text­aus­zug, die Mosel­reise von Trier bis Koblenz.

 

1836

als er­stes ei­ge­nes Bae­de­ker-Werk wird The Travel­lers Man­ual of Con­ver­sa­tions ver­öffent­licht.

 

1839

er­scheinen  zu­nächst Holland, dann Bel­gien.

 

1842

Erste auflage: Hand­buch für Rei­sen­de durch Deutsch­land und den Oester­reichi­schen Kaiser­staat.

 

1844

EA: Die Schweiz.

 

1847

Es erscheint Bad Bert­rich im Ues­bach­thale an der Mosel.

 

1851

EA: Hand­buch für Rei­sen­de in Deutsch­land, Erster Theil: Oester­reich, Süd- und West­deutschland.

 

1852

EA: La Suisse.

 

1853

Erster separater Österreichband: Hand­buch für Rei­sen­de in Oester­reich.

 

1855

Erstausgaben von: Paris und Um­ge­bung, Süd­bay­ern, Ti­rol und Salz­burg, sowie Ober­italien.

 

1859

Ernst, der äl­tes­te Sohn, tritt in die Fir­ma ein.

Karl Baedeker (04.11.1859), sein Sohn Ernst über­nimmt die Ge­schäfts­füh­rung.

EA von La Hollande et la Bel­gique.

 

1860

EA: Allemagne et quelques parties des pays limitrophes.

 

1861

Ernst Baedeker (23.07.1861), sein jüngerer Bruder Karl (II) über­nimmt das Geschäft.

Erste Ausgaben: The Rhine; Ober-Italien; Italie septen­trionale.

 

1862

EA: London und seine Um­gebung.

 

1863

EA: Switzerland.

 

1865

EA: Paris, including routes from London …. .

 

1866

Weitere Italienbände in EA: Italien - Zweiter Theil;  Italien - Dritter Theil;  Londres.

 

1867

Weitere Italienbände in EA: Central Italy;  Southern Italy;  L’Italie: deuxième partie;  L’Italie: troisième partie.

 

1868

Karl (II) schei­det aus der Firma aus, sein jüng­erer Bru­der Fritz Baedeker über­nimmt als Teil­haber und allei­ni­ger Ge­schäfts­füh­rer.

EA:Southern Germany and the Austrian Empire;  Northern Italy.

 

1870

Ver­kauf der Sor­ti­ments­buch­hand­lung,

 

1872

Der Firmen­sitz wird von Kob­lenz nach Leip­zig ver­legt.

 

 

 

 

 

 © drf

2004–2016

 

 

 

 

 

Desiderata

& Sammlung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Startseite

 

Übersicht

 

 

Desiderata

1827 1944

 

Desiderata

1948 2002

 

Desiderata

Addenda

 

Desiderata

Baedekeriana

 

Sammler

Impressum & Links

 

 

Kontakt

mail

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

^^^